font-awesome-load
material-design-icons-load

Adler-Krafft, Maria

Künstler-Datensatz wdb_00000002


* 1924 in Brasov

Tätig in Dresden
Nachweisland: Deutschland


Keywords: Malerei, Zeichnungen

Bildrechte: Adler-Krafft, Maria

Biografie[[ul]] [[li]]1924 in Brasov (Siebenbürgen, Rumänien) geboren.[[/li]] [[li]]1944 Flucht aus der Heimat nach Dresden, begründet durch Kriegshandlungen, verbunden mit dem Verlust des gesamten Familienvermögens.[[/li]] [[li]]1947 Beginn des Studiums für Malerei und Grafik an der Kunsthochschule Dresden bei Prof. Wilhelm Rudolph und Prof. Hans Grundig.[[/li]] [[li]]1953 Ende des Studiums und Beginn der künstlerischen Laufbahn mit Präsentationen zusammen mit ehemaligen Kommilitonen und freischaffenden Künstlern.[[br/||Mitglied des Verbandes Bildender Künstler der DDR.[[/li]] [[li]]1953 Geburt der Tochter Leonore Adler.[[/li]] [[li]]1958 Ausstellung zusammen mit Karl-Heinz Adler in Plauen (Vogtland).[[/li]] [[li]]1963 Beginn eines Künstlervertrages mit dem VEB Starkstromanlagenbau Otto Buchwitz in Dresden.[[br/]]Dieser Vertrag diente in der ehemaligen DDR als Hilfe und Unterstützung für freischaffende Bildende Künstler. In dieser Zeit fanden zahlreiche Ausstellungen statt, vor allem im Betrieb selbst. 1980 endete der Vertrag.[[/li]] [[li]]1965 Geburt der Tochter Cornelia Flade.[[/li]] [[li]]1966 Einzelausstellungen in Görlitz und im Leonhardi- Museum Dresden.[[/li]] [[li]]1967 Ausstellung mit einem Kollegen in Plauen (Vogtland).[[/li]] [[li]]1968 Beteiligung an einer Ausstellung in Moskau und Bulgarien. Ankauf einiger Werke von verschiedenen Institutionen.[[/li]] [[li]]1972 Einzelausstellung im Leonhardi-Museum Dresden.[[/li]] [[li]]1975 Große Einzelausstellung im Dresdner Zwinger (Glockenspielpavillon).[[/li]] [[li]]bis 1987 Beteiligung an zahlreichen Ausstellungen und Ankauf eines Werkes durch die Gemäldegalerie Dresden „Neue Meister", Bildnis Wilhelm Rudolph.[[/li]] [[li]]1990 Einzelausstellung in der Galerie „Kunst der Zeit". [[br/]]Mitglied des Dresdner Künstlerbundes.[[/li]] [[li]]1993 Große Einzelausstellung mit Ankauf einiger Werke im Museum Schloß Lichtenburg in Prettin.[[/li]] [[li]]1996 Beteiligung an der Ausstellung „Spirala 2" in Swieradow (Polen), Prag, Dresden.[[/li]] [[li]]1999 Einzelausstellung im Regierungspräsidium Dresden[[/li]] [[li]]2001 Einzelausstellung im Frauen-Stadtarchiv Dresden.[[/li]] [[li]]2003 Einzelausstellung im Sächsischen Bergsteigerbund Dresden[[/li]] [[li]]2003 Beteiligung an der Ausstellung „Wasser" Sächsische Aufbaubank Dresden.[[/li]] [[li]]2004 Einzelausstellung in der Sächsischen Landesärztekammer Dresden.[[/li]] [[li]]2005 Beteiligung an der Ausstellung „Alterswerke" im Sächsischen Landtag.[[/li]] [[li]]2007 Einzelausstellung in der Kreativen Werkstatt Dresden.[[/li]] [[li]]2008 Einzelausstellung in der Galerie drei.[[/li]] [[/ul]]Studienreisen[[ul]] [[li]]Rumänien, Bulgarien, Spanien, Tunesien, Italien, Marokko, Mexiko, USA, Bali.[[/li]] [[/ul]]Literatur[[ul]] [[li]]Künstlerlexikon Vollmer, Band V, Seite 228[[/li]] [[li]]Bestandskatalog Gemäldegalerie Dresden, Neue Meister, Seite 91, mit Abbildung.[[/li]] [[li]]Katalog der 9. Kunstausstellung, Bezirk Dresden, 1974.[[/li]] [[li]]R. Segor „DIE UNION", vom 23. 9. 1970.[[/li]] [[/ul]]


Urheber Metadaten: Werkdatenbank Sachsen , Bildrechte: Adler-Krafft, Maria

Permalink:

https://www.werkdatenbank.de/documents/kue/ wdb_00000002

Comments:

Please log in or register to add a comment.

 
Works
Show all works of Adler-Krafft, Maria
Integrated Authority File (GND)